Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: fetchmail --> Pop3 --> Outlook Express
  • From: Michael.Gerdelmann@xxxxxx (Michael Gerdelmann)
  • Date: Sun May 28 17:42:18 2000
  • Message-id: <Pine.LNX.4.21.0005281937370.10780-100000@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>



On Sun, 28 May 2000, Sven Hoexter wrote:

Ich beschäftige mich auch gerade mit fetchmail da ich mir
vorgenommen habe endlich Kmail loszuwerden damit ich noch etwas
mehr auf X verzichten kann.
Ich verstehe nur gerade nicht den Unterschied zwischen der
Geschichte mit user there is here und ohne das ganze nicht. Bei
mir hat es auch ohne funktioniert (also nur mit user und passwort)...

Bedeutet beides das gleiche. Siehe

man fetchmail

unter `CONFIGURATION EXAMPLES'

Ist das jetzt zwingend mit dem user there is here oder nicht?

Nope

bzw. wofür wurde das eingerichtet?

man fetchmail => This version is much easier to read and doesn't cost
significantly more...

Alles klar?

Michael


--
|| ||
|| Michael Gerdelmann ||
|| gerdel@xxxxxxxxxxxxxxxx ||
|| ||

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References