Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
RE: 100MBit-Ethernet-Hub für Linux
  • From: stefan.grenda@xxxxxxxxxxxxxxxxxx (Stefan Grenda)
  • Date: Fri May 19 01:34:56 2000
  • Message-id: <NDBBJEAGCLKHHHJBIIMKEEBECLAA.stefan.grenda@xxxxxxxxxxxxxxxxxx>



From: Dirk Schreiner

Hi Dirk und die, die es interessiert,

Stefan hat natuerlich Recht es sind jeweils 100 mtr.
Die 400 mtr. gelten nur bei LWL full-Duplex.
Siehe auch:
http://home.t-online.de/home/dbaehner/netzwerk.html
Dirk

"Leider" gehöre ich zu den Säcken :) die sich nicht nur die Antworten
durchlesen sondern auch die genannten
Links ;)... Ich bin weder Pedant noch allwissend... aber ich glaube die
Meterangaben sind grob gerundet..
oder ich lese die falschen Bücher oder welche mit Druckfehlern was ich
nicht ausschließe ;)

zu 100Base-TX bzw. 100Base-FX:

Werden zwei Endgeräte direkt miteinander verbunden beträgt die Leigungslänge
100 Meter (Kupfer)
bzw. 412 Meter (Glasfaser).
Bei Symetrischer Installation zweier Geräte über einen Multiportrepeater ist
die max. Länge des
Kupfer Link Segment 100m und die einese Fiber Optic Link Segment (FOLS)
160m. Die max. Länge aus einer
Kupfer-Stecke (100m) und einer FOLS (160m) beträgt nicht 100m+160m=260m
sondern 308m (ich weiß,
hattest Du ja auch nicht geschrieben...nenne ich nur rein zur Info!!)
Es dürfen max. 2 Repeater hintereinanden geschaltet weden. Gesamtdistanz
Kupfer 205m und Fi(e)ber :) Optic 228m.
Zusammen nicht 205m+228m=433m sondern leider nur 236m.

Nun die Falle... die gerne vergessen wird...
Verkabelt man ein Gebäude und teilt eine Etage mit 2 Repeatern auf z.B.
Technik Raum in der Mitte, links
Segment a Büros , rechts Sebment b Produktion

------Technik Raum-------
- -
Station (A) - Repeater Reapeter - Station (B)
=============== ======= ===============
-------------------------

ist ja noch nicht schlimm...aber
Vielleicht hat man 2 schöne 19" Schränke für sein Equipment bekommen...
einen stellt man links and
der Wand auf für die Netzkabel von Links den Anderen rechts an der Wandfür
die Netzkabel von Rechts.
Hat man jetzt noch einen "größeren" Technik Raum.... kommt das Problem. Da
die Gesamtlänge 205m nicht
überschreiten darf und man vielleicht mit dem entferntesten Kabel doch schon
mal 100m erreicht...
bleiben für die Verbindung der Reapeater im Technik Raum nur 5m (Fiber Optic
36m)
... wer schonmal ein 19" Rack mit 42HE verkabelt hat weiß wie kurz das ist.
....
natürlich gibt es dafür auch "spezielle Pflaster vom Hersteller" :)
... aber nach IEEE-Standard 802.... bleibt nur eins... sich mit dem
restlichen Kabel erhängen ;(

Viele Grüße
Stefan

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
References