Mailinglist Archive: opensuse-multimedia-de (53 mails)

< Previous Next >
Re: [opensuse-multimedia-de]OT Turboprint
  • From: "Th. Ernst" <ThomasErnst@xxxxxxx>
  • Date: Fri, 17 Oct 2008 20:43:35 +0200
  • Message-id: <200810172043.35306.ThomasErnst@xxxxxxx>
Ich habe ebenfalls einen Canon Pixma ip4000 und benutze ihn schon lange mit
Turboprint. Ich bin sehr zufrieden mit dem Funktionieren zwischen Gerät und
Treiber und habe die Investition für den Treiber nicht bereut. Bin gerade auf
Turboprint 2 umgestiegen.Turboprint 2 hatte bei mir noch einige Schwerigkeiten
bei der Installation mit KDE 4.1.2 . Die Installation habe ich dann auf
Empfehlung des Supports im Terminal gemacht. Das hat funktioniert und es läuft
jetzt Problemlos.
Für den CD-Druck mit dem Gerät und dem Treiber habe ich nur noch keine
geeignete Anwendung gefunden, die wie das Windowsprogramm den Druck richtig
ausrichtet. Gibt es dafür was ?

mfg thomas

Am Donnerstag 16 Oktober 2008 18:50:23 schrieb Thomas Moritz:
Am Mittwoch, 15. Oktober 2008 22:33:50 schrieb Andre:
Die aktuelle Version ist fuer meinen Canon einfach
unerlaesslich, da ich auch das CD-Label-Modul nutzen moechte.
Momentan habe ich ca. 20 Drucker mit den verschiedensten
Druckoptionen eingerichtet. Fotodruck ist auch kein Problem
mehr!

Könntest du mir bitte sagen welchen Canon du benutzt? Ich habe
hier einen iP4000 und würde evt dann auch etwas Geld abdrücken
wenn er wirklich gut unterstützt wird (CD-Druck, beidseitig
drucken).

mfg
Andrè

Ich habe auch einen "ip4000" - das beste Geraet! Der fragt
wenigstens noch nicht nach der originalen Tinte.
Bitte schau Dir trotzdem die Trail-Version von Turboprint genau an.
Ich persoenlich finde es einfach gut, ob es Deinen Anspruchen
genuegt, musst Du selbst entscheiden.

MfG Th. Moritz


------ Linux kann so einfach sein -----

http://www.openSUSE-lernen.de

--------------------------------------------------

--
To unsubscribe, e-mail: opensuse-multimedia-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
For additional commands, e-mail: opensuse-multimedia-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
This Thread
Follow Ups