Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (414 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-laptop] LCD display general config?
  • From: Stephanus Fengler <fengler@xxxxxxxx>
  • Date: Sat, 10 Jan 2004 13:45:50 -0600
  • Message-id: <1073763950.3460.4.camel@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>

Hi Liste,
danke für die Tipps. get-edid hat zwar nicht zum Erfolg geführt, aber
ich
habe ein Compaq forum gefunden, bei dem es ähnliche Proleme mit dem
baugleichen Compaq Modell gibt.

http://www.x1000forums.com/index.php

Dort hab ich zumindest mal ne lauffähige XF86Config gefunden, die ich
anschliessend nur noch bei den Inputdevices umbauen mußte.

Thanks, für eure Hilfe.

Stephanus

P.S.
Falls jemand auch die Monitor section braucht:
Section "Monitor"
Identifier "Monitor0"
HorizSync 31.5 - 100
VertRefresh 30 - 90
Option "DPMS"

Mode "1920x1200"
DotClock 150.75
HTimings 1920 2020 2052 2184
VTimings 1200 1202 1208 1235
Flags "-HSync" "-VSync"
Endmode

EndSection

>===== Original Message From list@xxxxxxx =====
>Am Mittwoch, 7. Januar 2004 20:31 schrieb Joachim Kalden:
>
>> Ich bin neulich auf der Suche nach M?lichkeiten des
>> TVout-Betriebs dar?er gestolpert, dass es einen Befehl gibt, mit
>> dem man die Modelines des angeschlossenenen Ger?s auslesen
>> kann... Ich kann mich zwar nicht erinnern, wie der hie? aber
>> google wird definitiv zum Erfolg f?ren!
>
>http://john.fremlin.de/programs/linux/read-edid/
>
>Befehl:
> get-edid | parse-edid
>
>Gru?
> Heiner
>
>
>--
>Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
> suse-laptop-unsubscribe@xxxxxxxx
>Um eine Liste aller verf?baren Kommandos zu bekommen, schicken
>Sie eine Mail an: suse-laptop-help@xxxxxxxx




< Previous Next >