Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (414 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-laptop] Re:[suse-laptop] the end (SuSe 8.2 auf Sony VAIO PCG-R505)
  • From: Paul Foerster <paul.foerster@xxxxxxx>
  • Date: Sat, 17 Jan 2004 01:46:52 +0100
  • Message-id: <400885FC.7090208@xxxxxxx>
Moin Thilo,

und die Domain chef-de-cuisine.de darfst Du zur Belohnung nochmal Raten;-))))

... nööö, dafür gibts Tools. Ich weiss jetzt wenigstens, dass Du in der Pampa wohnst, aber ein Gasthof in Deiner Nähe (oder sollte ich lieber sagen, im gleichen Haus? ;-))) ist... Wie bist Du eigentlich an HostEurope gekommen?

hehe ist doch schonmal was, es soll ja leute geben die können nicht mal das,
eine weitere Möglichkeit für dich währe gerade diesen nicht mehr zuzuhören.

... wenn man schon Spams und Viren nur unvollkommen filtern, wie will man dann die Windoof Experten fo^Hiltern? ;-)

(Stell Dir vor neulich wollte mir so'ne Bierleiche (war ausserhalb des Hauses) erzählen dass man für einen Webserver unbedingt eine .exe benötigt, der Überlegt sich heute noch (Ich habe von dieser Materie wirklich wenig Ahnung) was ein Indianer mit Web zu tuhn hat, jedenfalls habe ich den dann als für mich der Spass am größten war, einfahc im regen stehen lassen)

... kannst Du Dich noch an gute alte Commodore Zeiten erinnern? Adam Dunkels (http://www.dunkels.com/adam/contiki/) hat eine 10Mbit Netzwerkkarte für die Kiste gebaut und ein Betriebssystem geschrieben, für das es auch einen Web Server gibt. Ja, ein 1MHz Rechner mit 64K RAM reicht für einen Webserver... Ich habe übrigens auch eine Netzwerkkarte für den C64 und kann damit anstandslos telnetten, im Web surfen (Text-only), etc. Das ist wirklich putzig gemacht und funktioniert einwandfrei. :-)

Napster?...experten? nimm's mit Humor werde Sarkastisch,...... und wenn was nicht klappt dann beendest Du jeden satz mit "..ich habe es ja gleich gesagt"

... na ja, wer Shares freiwillig ins Netz legt, hat es nicht anders verdient, wenn jemand seine Kiste hackt. >:_)

...kennst du Büromikado? .... der erste wo sich Bewegt hat verloren...
Aber ich verwende Computer nicht wirklich nur zum arbeiten ein kleinwenig Civtp zieh ich mir ab und zu schon rein (Es ist nicht immer Optimales Motorradwetter, auch wenn ich zu fast jedem Wetter gerne Fahre)

... wenn Du mit civtp eher civctp meinst, dann kenne ich es nicht. Ich habe nie Civilization gespielt. Wenn Du nicht civctp meinst, dann kenne ich es aber auch nicht. ;-)

als Handwerkszeug ist es bei mir z.b. wichtig dass de Messer und der verstand (sofern ich sowas noch habe) geschärft sind.

... hmmm, ich brauche kein scharfes Messer. Ich will ja niemanden niedermetzeln. ;-)

Ich meinte damit deine Bezeichnung "Schwachmaten", Du solltest auch vor Leuten die von Ihrem Handwerkszeug relativ wenig Ahnung haben, auch einen Gewissen Respekt haben (Ein Buchhalter bekommt einen Computer zur arbeitsunterstützung, Ihn interessiert nicht der Compi, sonder die Buchhaltung, wenn die Kiste Läuft, und dann am ende das Tut was er erwartet, wiso soll Der sich da dann noch reinkniehen?)

... das ist genau der Punkt. Auf der Arbeit hat der Buchhalter seinen Compi mit einem ganz bestimmten Programm. Da klickt der ein bisschen drin rum, wenn er nicht gerade Beamtemmikado spielt, und kann das auch. Abends zuhause setzt der Typ, der ja tagsüber gut ausgeschlafen hat, sich dann vor seine Kiste und klickt im Windumm (nicht in seinem speziellen Buchhalterprogramm) dumm rum, weil er im Büro ja vor lauter Schlaf soviel zu tun hatte, dass er sich nicht damit beschäftigen konnte. Und dann freut der sich eben wie ein Schneekönig, dass er mal eine Farbeinstellung ändern kann, kommt sich aber deshalb gleich wie Mr. Wichtig vor. _DAS_ ist es, was mir auf den Zeiger geht. Wenn er nur tagsüber in seiner Buchhaltungssoftware rumklickt, wo er bestimmt absolut fähig ist (LOL), abends aber dann lieber seine Hanteln ein bisschen malträtiert, aber den Computer in Ruhe liesse, dann wäre das sicher für eine Menge Leute (ihn eingeschlossen) besser. Das ist genau der Punkt. Ich bin der festen Überzeugung, dass 80% der Leute besser ihre Griffel von der Tastatur liessen. Das wäre für alle besser.

...Und deine Aktionen interessieren mich höchtens mal 2°Baumee'. Was wilst Du mir damit jetzt Beweisen? ich wollte Dir nur mitteilen dass ich Deine Titulierung anderer Personen nicht in Ordnung halte.

... ich will damit gar nichts beweisen. Ich habe nicht mit den Aktionen angefangen.

Wenn Du jemand Beleidigst tust Du Dir keinen gefallen, wenn du aber höflich nett und zuvorkommend bist dann sieht es gleich anderst aus, das Verbreitet Harmonie, und Du wirst keine Türen einrennen müssen weil Die sich unter Umständen von selbst Öffnen.

... ich bin kein Esotheriker. Ich bin auch kein Psychologe. Ich gelte durchaus nicht immer als freundlich, dafür aber als sehr direkt und ehrlich. Und wenn ich jemanden für einen Hammerwerfer halte, und er es absolut wissen will, dann sage ich ihm das auch. Damit hatte ich noch nie ein Problem. Und ja, das gilt auch für Chefs und Kunden. Und ja, beides ist auch schon vorgekommen. :-)

Mir Reicht es wenn Der Rechner einigermasen Sicher eingerichtet ist, ich meine Steurerklärung machen kann, Die Paar Speisenkarten Schreiben kann, meine Aktionen Planen kann, ein wenig CivTp durchziehen kann, Wo willst Du mich jetzt in den Regen Stellen? (Mich als Motorradfahrer?? hehe)

... Motorrad im Regen stelle ich mir spannend vor. ;_) Falls Du es noch nicht verstanden hast, ich wollte Dich überhaupt nicht in den Regen stellen. Wo ist also das Problem?

Bin kein ballspieler...
bin Koch...

... tja, da siehst Du's. Ich als DBA gehe nicht in die Küche und brutzele was vor mich hin, sondern lasse Leute, die was davon verstehen, nämlich Köche, den Job viel besser machen, als ich es je könnte. Aber warum meint jeder, er sein ein Experte in Sachen Computer? Diskrepanz? Nein, wirklich? Haaaaaallllllooooooo? Sei mal ehrlich, es ist doch so.
--
cul8er,

Paul
paul.foerster@xxxxxxx


< Previous Next >