Mailinglist Archive: opensuse-edu-de (238 mails)

< Previous Next >
Re: [slss] Nach Stromausfall fährt der Serv er nicht mehr hoch
  • From: "Frank Gerd Walzebuck" <fwalzebuck@xxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 4 Sep 2003 07:08:07 +0000 (UTC)
  • Message-id: <3F56E4D1.8010803@xxxxxxxxx>
Hallo Franz,

F. Krolikowski schrieb:
Hallo Frank,

vielleicht hilft dir dies (hatte gestern den gleichen Fall):

Rechner von Diskette oder CD booten,

Kontrolle, ob die Festplatte (/dev/hda1) nicht gemountet ist (Befehl: umount /dev/hda1),

Filesystem reparieren lassen (Befehl: e2fsck /dev/hda1)

Viel Erfolg

Franz

vielen Dank für Deine Mail. Kann es sein, daß Du da etwas falsch verstanden hast? Ich habe keine Probleme. Bei mir dreht alles! Man hat ja auch eine USV ;-) Alexander hat die Probleme...

Ich bin aber der Auffasung, daß es ihm weniger die Festplatte vielmehr andere Hardwarekomponenten zerlegt hat. Ich tippe da auf das Board oder die Netzwerkkarte. Denn wenn das Loopback-Device initialisiert wird, krabbelt er schon eine ganze Weile auf der Platte rum. Also mußte fschk schon durch sein. Aber aus der Ferne... :-(

Walze.
--
Frank G.Walzebuck | phone: +49 30 80 944 836
Linux-Consultant | mobil: +49 163 80 94 836
Unix-Administrator |
sydios it-solutions gmbh | fax: +49 30 80 944 874
Hohenzollerndamm 44 | http://www.sydios.de
D-10713 Berlin / Germany | mailto: fwalzebuck@xxxxxxxxx


< Previous Next >