Mailinglist Archive: opensuse-de (848 mails)

< Previous Next >
Re: Problem mit 12.1 und X11
Hallo,

Am Sat, 07 Jan 2012, Lars Müller schrieb:
On Fri, Jan 06, 2012 at 11:39:43PM +0100, David Haller wrote:
Ich hab die einfach in xorg.conf.d.SUSE umbenannt.

Damit kann man sich dann auch einfach ins Knie schießen.

Nicht wirklich.

Wie? Du hast ein laufendes System nach der Änderung und dann kommt ein
Update für xorg-x11-* und /etc/X11/xorg.conf.d/ wird wieder befüllt.
Dannach funktioniert zur Überrschung X11 nicht mehr und SUSE ist schuld.

BTHadT. Kein Problem. Hatte ja auch vorher die xorg.conf und xorg.conf.d
parallel. Irgendein Detail hat aber genervt. Daher umbenannt.

Nerviger sind Kernelupdates und nvidia/fglrx nimmer laufen.

-dnh

--
Check it out, send me comments, and dance joyously in the streets,
-- Linus Torvalds announcing 2.0.27
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um den Listen Administrator zu erreichen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+owner@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >