Mailinglist Archive: opensuse-de (1546 mails)

< Previous Next >
Re: Evtl. OT: Netzwerkstörung durch Lenovo -Dock
  • From: Stefan Jurisch <s.jurisch@xxxxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 14 Dec 2009 15:31:43 +0100
  • Message-id: <4B264C4F.80707@xxxxxxxxxxx>
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Hallo,

Am 14.12.2009 14:54, schrieb Andre Tann:
Im Netzwerk läuft ein dhcp, dns und eine firewall unter
suse/Linux. Soweit, so ontopic.

Nun haben wir seit ein paar Tagen ein Lenovo-Laptop mit Dock. Das
Problem ist nun, daß im Netzwerk keine Broadcasts mehr funktionieren,
sobald das Laptop im Dock und ausgeschaltet ist, oder wenn es gar nicht
im Dock steckt. Wenn eines davon der Fall ist, dann kann der dhcpd
nicht mehr per Broadcast angesprochen werden, mit der Folge, daß die
Clients einige Minuten später keine INternet-Verbindung mehr haben, usw.

Nehme ich dem Dock den Strom, oder ziehe ich das Netzwerkkabel heraus,
dann funktioniert wieder alles.


Googeln hat mir im Prinzip kein Ergebnis gebracht, woraus ich schließe,
daß andere dieses Problem nicht haben.

Hat jemand irgend eine Idee, was da los sein könnte? Gibts solche
Probleme nur, wenn die Infrastruktur von Linux bereitgestellt wird
und alle Lenovo-Besitzer arbeiten in reinen Windows-Umgebungen?

Sehr schleierhaft das ganze. Aber vielleicht hat ja jemand eine Idee dazu?

Also, ich denke nicht, dass das etwas mit dem OS zu tun hat, denn ich habe
selbst ein
Lenovo R61 mit MiniDock, und das Zeug rennt einfach nur gnadenlos gut. :-)

Ich vermute, dass einfach nur die Docking Station oder - im schlimmeren Fall -
das
Notebook einen Schaden hat.

Hast Du denn schon einmal verifiziert, ob das Notebook ohne DS direkt am Netz
angeschlossen den selben Ärger macht, oder ob die DS alleine ohne aufgestecktes
Notebook
eventuell zum selben Fehler führt?
So kannst Du die Ursache wenigstens schon ein wenig einkreisen. Wie gesagt, da
ich
selsbt auch Lenovo-Hardware in einem *sehr* heterogenen Netzwerk (hier gibts
alles von
virtuell bis Physik und von Windows 2000 bis openSUSE 11.2) betreibe, schließe
ich einen
grundsätzlichen Fehler mit Hardware oder Betriebssystem mal aus.

Gruß
Stefan




- --


? S T E F A N ? J U R I S C H ?
======================================
System Engineer ? Department VMware®
Software Development
======================================
SIEGNETZ.Informationstechnologie® GmbH

Schneppenkauten 1a ? DE 57076 Siegen
phone +49 271 68193 -0 ? facsimile -28
web www.siegnetz.de ? info@xxxxxxxxxxx

Geschäftsfuehrer: Oliver Seitz
Amtsgericht Siegen HRB4838
Sitz der Gesellschaft ist Siegen



Das Wort "WINDOWS" stammt aus einem
alten Sioux-Dialekt und bedeutet:
"Weißer Mann starrt durch Glasscheibe
auf Sanduhr."

The word "WINDOWS" originates from an
old Sioux dialect and means:
"White man staring through glass pane
at hourglass."

-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v2.0.12 (GNU/Linux)
Comment: Using GnuPG with SUSE - http://enigmail.mozdev.org/

iEYEARECAAYFAksmTE8ACgkQqdb99cbyCz7siQCfZLd10U8X+6IyQfBOJjg+h4IG
jQAAn2KIDuxmMHzDTeV+WZ3bFLXW6nyd
=/Dh6
-----END PGP SIGNATURE-----

--
This message has been scanned for viruses and
dangerous content by MailScanner, and is
believed to be clean.

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups
References