Mailinglist Archive: opensuse-de (967 mails)

< Previous Next >
Re: SuSE Linux 11.0, USB Hubs
  • From: "Christian Pubanz (GMX)" <christianpubanz_de@xxxxxxx>
  • Date: Thu, 2 Oct 2008 09:40:36 +0200
  • Message-id: <200810020940.36956.christianpubanz_de@xxxxxxx>
Am Mittwoch, 1. Oktober 2008 21:09:10 schrieb Walter Ulmke:
generell gefragt: funzen USB Hubs unter Linux? Werden
angeschlossene Geräte erkennt? Brauche ich Zusatzsoftware? Oder
funzen z.B. Modems nur, wenn man sie direkt an die im Rechner
eingebauten USB-Schnittstellen anschlißt?

Guten Morgen Walter,

also ich habe mit USB Geräten bislang keine Schwierigkeiten!

Okay, ich habe auch "nur" eine USB-Tastatur sowie einen USB-Stick, aber beides
funktioniert einwandfrei bei mir. Der Stick wird per Automount sofort erkannt
und die Tastatur steck ich einfach ein und gut is...

Was für ein Modem hast du denn? Hersteller, Artikelbezeichnung/nummer wären
net übel zu wissen, ebenso was du damit genau vor hast!

Dann versuche ich zu helfen-bin zwar noch kein "echter" Linux-Freak, aber hier
fängt ja jeder mal klein an :-)

Übrigens ich hab OpenSuse 10.3.

Viele Grüße und einen tollen Tag!

Christian
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
References