Mailinglist Archive: opensuse-de (2015 mails)

< Previous Next >
Re: Frage eines Neulings
  • From: email.listen@xxxxxxxxxxxxxx
  • Date: Sat, 9 Dec 2006 22:48:49 +0100
  • Message-id: <200612092248.51679.email.listen@xxxxxxxxxxxxxx>
Am Sat, 9. December 2006 20:16 schrieb Jobmann, Michael:
> Hallo,
> ich möchte von WinXP auf Linux wechsel, scheitere aber schon an der
> Installation. Habe die 5 CDs downgeloaded, Prüfsummen getestet, alles
> soweit o.k. Die 5 ISO-files auf 5 CDs gebrannt, CD-ROM in Startreihenfolge
> nach vorn genommen. Habe es dann auf 2 verschiedenen PCs versucht, aber
> keiner erkennt auch nur den BootLoader in dem ISO file der CD 1 (oder CD
> 2). Der Installationsprozess läuft erst gar nicht an. Kann man den Booter
> nicht auch anders (manuell) anwerfen ? Oder mache ich was (Dummes) falsch ?
> Hat jemand einen Tipp ? Ich würde mich freuen !

Das du evtl. einen Fehler beim Brennen der CD's gemacht hast hat ja bereits
jemand geschrieben.

Da gerade die 10.2 erschienen ist lege ich mal die Hand dafür ins Feuer das in
den nächsten Wochen die erste Computer Zeitschrift mit einer SUSE DVD daher
kommt. So hatte die c't auch gerade in einer ihrer letzten Ausgaben eine DVD
mit UBUNTU Edgy dabei.

regards,
thomas
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
References