Mailinglist Archive: opensuse-de (1798 mails)

< Previous Next >
Re: /dev/dsp nicht vorhanden
  • From: Ralf Prengel <ralf.prengel@xxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 7 Sep 2006 14:41:55 +0000 (UTC)
  • Message-id: <45002FB1.9020200@xxxxxxxxxx>
Martin Ereth schrieb:
> Ralf Prengel schrieb:
>> einige Spiele wollen /dev/dsp als Sounddevice nutzen. Das Device ist vorhanden
>> aber die Spiele melden beim Start das es nicht vorhanden wäre.
>> Ich habe das Problem vor Jahren schon mal gehabt, finde dazu aber nichts mehr
>> in meinen Unterlagen. Diverse Hinweise die ich im Netz gefunden habe habe ich
>> bereits ausprobiert.
>> Hat jemand Tips?
>
>
> Als erstes poste Mal die Ausgabe von "ls -l /dev/dsp".
>
> Dann überprüfe bitte, ob dein user wenn er schon nicht Eigentümer ist, in der Gruppe
> "audio" ist: grep audio /etc/group
>
user ist in der Gruppe audio
Sound funktioniert sowohl als root als auch als user
laprplx:/dev # ls -l /dev/dsp
lrwxrwxrwx 1 root root 4 2006-08-06 08:50 /dev/dsp -> dsp0
laprplx:/dev #
lrwxrwxrwx 1 root root 4 2006-08-06 08:50 dsp -> dsp0
crw-rw---- 1 root audio 14, 3 2005-09-09 18:40 dsp0
crw-rw---- 1 root audio 14, 19 2005-09-09 18:40 dsp1
crw-rw---- 1 root audio 14, 35 2005-09-09 18:40 dsp2
crw-rw---- 1 root audio 14, 51 2005-09-09 18:40 dsp3
crw-rw---- 1 root root 55, 0 2005-09-09 18:40 dsp56k

< Previous Next >
Follow Ups