Mailinglist Archive: opensuse-de (1798 mails)

< Previous Next >
Re: mount mit ssh
  • From: Torsten Foertsch <torsten.foertsch@xxxxxxx>
  • Date: Fri, 8 Sep 2006 17:53:50 +0000 (UTC)
  • Message-id: <200609081952.34202.torsten.foertsch@xxxxxxx>
On Friday 08 September 2006 17:55, Hannes Vogelmann wrote:
> Gibt es eine Möglichkeit einen entfernten Verzeichnisbaum via ssh
> lokal einzuhängen? (so ähnlich wie fish)

Sowas macht man heute wohl mit fuse:
http://fuse.sourceforge.net/wiki/index.php/FileSystems

Dort findest Du einige Filesysteme, die sowas können wollen. Besonders
interessant sind wohl
http://kde.ground.cz/tiki-index.php?page=KIO+Fuse+Gateway
und
http://fuse.sourceforge.net/sshfs.html

Fuse hat den Vorteil, dass es bei neueren Suse Versionen schon im Kernel drin
ist. Du brauchst also nur noch Userspace Programme.

Sogar fuse_kio ist bei 10.1 dabei.

Torsten

< Previous Next >
Follow Ups
References