Mailinglist Archive: opensuse-de (1798 mails)

< Previous Next >
Re: Startbild von Grub
  • From: Steffen Hanne <oldventure@xxxxxx>
  • Date: Tue, 12 Sep 2006 13:31:20 +0000 (UTC)
  • Message-id: <200609121528.44169.oldventure@xxxxxx>
Am Dienstag, 12. September 2006 15:02 schrieb Siegfrid Brandstätter:
> Nein, dass war nur ein Nebeneffekt den ich gar nicht haben wollte. Ich
> wollte so wie es auch bei älteren Installationen war beim booten die
> Möglichkeit haben mit "Esc" den Text anzuzeigen oder nicht. Aber da in den
> einem Artikel oder Mail stand das möglicherweise dies an der Einstellung
> der Grafka. liegen könnte, versuchte ich obiges.
Hallo Sigi,

die Dinge hängen zusammen. Wenn Du jetzt eine Dir genehme Einstellung der
Auflösung im Textmodus hast, musst Du noch dafür sorgen, dass erstens:
splash=silent als Bootoption da ist und zweitens: Du ein passendes Bild für
diesen Silent-Mode hast.

Wenn Du jetzt beispielsweise 1280x1024 für den Textmodus hast, brauchst Du
auch ein Bild in dieser Größe. Diese liegen, wie schon von Michael erwähnt,
unter /etc/bootsplash/themes/SuSE/images
Wenn diese Bilder da sind und du auch den splash-Eintrag hast, versuche mal,
die Initial Ramdisk neu zu schreiben, indem Du in einer Konsole als root
"mkinitrd" eingibst. In der Ausgabe sollte dann etwas stehen wie:

Bootsplash: SuSE (1024x768)

Danach booten und das Verhalten sollte sein wie gewünscht.

Viele Grüße

Steffen
--
Konfigurationsdateien sind schwierig zu erstellen, da muss es auch
schwer sein, diese nachtraeglich zu verstehen.
(Holger Koepke in de.alt.arnooo)



< Previous Next >