Mailinglist Archive: opensuse-de (5277 mails)

< Previous Next >
quoted printable (war: Re: Freunde der Liste)
  • From: bschmelter@xxxxxxxxxxx (Bernd Schmelter)
  • Date: Mon, 3 Dec 2001 21:18:50 +0100
  • Message-id: <20011203201851.236AD9F924@xxxxxxxxxxxxxxxx>
Am Montag, 3. Dezember 2001 20:21 schrieb Jörg Nehls:
> Monday, December 03, 2001, 6:59:49 PM, Manfred Misch wrote:
> > Hi @ all,
> >
> > erhielt heute eine Nachricht, die, dank der
> > Klartext-Einstellung in Kmail, nur als Text bei mir ankam.

ob es daran lag ist meine Frage

> >
> > Subject: Re: Mutt, Sendmail, Fetchmail, Procmail???
> > Date: Sun, 02 Dec 2001 18:08:52 +0100
> > From: "Mike" <_bongkilla@xxxxxx>
> > To: mail@xxxxxxxxxxxxxxxx
> >
> > --====_ABC1234567890DEF_====
> > Content-Type: multipart/alternative;
> > boundary="====_ABC0987654321DEF_===="
> >
> > --====_ABC0987654321DEF_====
> > Content-Type: text/html;
> > charset="iso-8859-1"
> > Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
> >

quoted-printable: wer hat das denn umgerubelt ??
Kmail ? ...hmmm, hier waren Beiträge in der Art:
Antivir erkennt trans.b nicht (...auch von mir)
Antivir sollte das Teil schon entsorgen, bevor die Mail den MUA
erreicht.

postfix / sendmail wandeln das imho nicht, denn andere Mailanhänge
kommen hier ja auch "sauber" an -->mime 8bit.

Das einzige, was ich erlesen konnte war, dass manche mailer auch im
body keine 8bit-codierung zulassen und automatisch "umrubeln"

Bitte um Info und Belehrung ;-)

MfG
Benn

> > <HTML><HEAD></HEAD><BODY bgColor=3D#ffffff>

[cut]

> Ja, habe ich... und schon mehrfach... dieser Vogel ist aber nicht
> der einzige, der so einen Schrott schickt...
>
> Gruß,
> Jörg
> ---
> Montag, 3. Dezember 2001 20:20
> mailto:linux@xxxxxxxx
> http://www.vague.de

< Previous Next >
This Thread
Follow Ups