Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: KDE2 Fehler
  • From: Markus.Kossmann@xxxxxxx (Markus Kossmann)
  • Date: Wed May 31 02:46:51 2000
  • Message-id: <39347D1B.8EF15FDC@xxxxxxx>



Martin Bartsch wrote:

Hallo,

nach der Installation von KDE2 (1.9.0) von den Suse Seiten kann ich trotz
Umschalten der Variablen mit dem Script von kde.org nur den u. g. Fehler
produzieren.
Was ist zu tun?
Welche Abhängigkeiten sind bei der Installation zu beachten?

#!/bin/sh
export KDEDIR=/opt/kde2
export QTDIR=/usr/lib/qt-2.1.0
export PATH=$KDEDIR/bin:$PATH
export LD_LIBRARY_PATH=$KDEDIR/lib:$QTDIR/lib

kdeinit: error in loading shared libraries:
/usr/lib/qt-2.1.0//lib/libkde-qt-addon.so.3: undefined symbol:
filePath__C18QMimeSourceFactory

Hatte ich auch mal ;-) . Su hast dir SuSE Qt-2.0 Paket installiert.
Dieses Paket installiert einen Link /usr/lib/libqt.so.2 der auf die
/usr/lib/qt/libqt-2.0 zeigt.
Da /usr/lib in ld.so.config aufgelistet wird , wird dieses libqt.so.2
zuerst gefunden ( vor der libqt.so.2 im $QTDIR/lib aus LD_LIBRARY_PATH)
und du linkst somit mit libqt-2.0 und und nicht mit libqt-2.1 :-( .
Bieg diesen Link auf die libqt2.1 um und dein Pronblem sollte behoben
sein.

--
Markus Kossmann
markus.kossmann@xxxxxxx

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References