Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Tastaturbelegung mutt 1.0.1
  • From: B.Brodesser@xxxxxxxxxxxxxx (Bernd Brodesser)
  • Date: Tue May 30 22:12:11 2000
  • Message-id: <20000531001211.K8225@xxxxxxxxxxxxxx>



* Mathias Bölke schrieb am 30.Mai.2000:

geht es "angeblich" mit "^G". Das funzt nicht :-(
Es handelt sich um die Tastenkombination "Strg-g".

^G steht für das ASCII-Zeichen BEL, das den Wert 007 hat. Es ist
eigentlich der Pipser. Für gewöhnlich wird es mit der
Tastenkombination CTRL+g erzeugt.

Aber alle Kombinationen mit "Strg", "g", "G", "Alt" und "Alt Gr"
führen zurück.

Wenn Du ? eingibst, so kommt eine übersicht der möglichen Befehle. Da
steht dann tatsächlich ^G exit. Das ist offensichtlich falsch. Da
steht aber auch q exit, und das funktioniert.

Warum ^G nicht geht, kann ich Dir auch nicht sagen. Ist wohl so etwas
wie ein Bug, und wenn er nur darin besteht, daß da falsche Angaben
gemacht werden.

Bernd


--
Hast Du bei Problemen schon in der SuSE-Support-Datenbank (SDB) nachgesehen?
Auf Deinem Rechner: file://usr/doc/susehilf/index.html |
mit Apache: http://localhost/doc/susehilf/index.html | Zufalls-
Tagesaktuell bei SuSE: http://sdb.suse.de/sdb/de/html/index.html | signatur 2

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References