Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
RE: reiserfs: segmentation fault;;
  • From: David@xxxxxxxxxx (David Haller)
  • Date: Sat May 27 11:19:12 2000
  • Message-id: <XFMail.000527131912.David@xxxxxxxxxx>



Hallo Ekkard,

Ekkard Gerlach wrote:
rex:/var/spool/news/message.id # ls
Segmentation fault

Wirkung zeigen kann. "reiserfsck" gibt bei mir (Suse6.4) aber nicht
auf der FP. Wo ist denn das?

rex:/var/spool/news # locate reiserfs | grep ck

Das ist bei mir in /sbin, das ja von locate i.d.R. nicht erfasst wird.
Versuch's mal mit "# which reiserfsck".

Ansonsten sollten die Quellen fuer reiserfsck in
/usr/src/linux/fs/reiserfs/utils/fsck/ liegen. Wenn nicht, dann maile
mal welche _genauen_ Versionen dein Kernel und reiserfs (kommt bei den
Bootmeldungen vor, also mit dmesg nachschauen) haben. Ich gehe
eigentlich davon aus, dass die utils von dem reiserfs bei einem
Originalkernel.

Du muesstest dann eigentlich dir den passenden patch von
http://devlinux.com/projects/reiserfs/ holen koennen und daraus dann
das Verzeichnis mit den utils...

Ich koennte dir die utils (-Quellen) von
"linux-2.2.14-reiserfs-3.5.20-patch.gz" (auch fuer 2.2.15) zukommen
lassen.

Ach so, und wenn dann auch ein reiserfsck fehlschlagen sollte kannst
du partition immer noch neuformatieren ;)

CU
David


--
SIG kill(ed)

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
Follow Ups
References