Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: LILO bleibt beim Booten haengen



Ich habe anscheinend ein ähnliches Problem. Ich habe eine 20GB Eideplatte und
meinen Lilo in den MBR geschrieben.
Beim Rebooten sagt er "LI" und dann bleibt er wie bei Dir hängen.

Viele hier in der Liste haben von Parametern geschrieben, aber mit Hängen,
zumindest in meinem Fall, meine ich:
es sind keine Eingaben mehr möglich. Man bemerke das LILO wurde nicht mal
richtig ausgeschrieben.
Seit neuestem starren mich nicht einmal mehr diese beiden Buchstaben an. Ein
einfaches

Not found any [aktive partition] in HDD
Disk boot failure, insert system disk and press enter

begrüßt mich.

Ich habe mit Yast den Lilo zig mal in den MBR geschrieben und nada. Booten
findet nur noch über CDRom statt.
Selbst Disketten, die ich mit dem Yast Tool bootfähig machen wollte, wollten
nicht mehr booten.

Erst als ich sie mit einer M i c r o s o f t - Diskette und format a:
geplättet hatte, waren Sie wieder
bootfähig.

Versteht mich jemand??? :)

Olaf

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups