Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Zweitrechner
  • From: B.Brodesser@xxxxxxxxxxxxxx (Bernd Brodesser)
  • Date: Fri May 26 21:09:11 2000
  • Message-id: <20000526230911.H15665@xxxxxxxxxxxxxx>



Hallo Hans, hallo Liste,

* Hans Klein schrieb am 26.Mai.2000:
At 22:01 26.05.00 +0200, Bernd Brodesser wrote:

ist es möglich, zwei Rechner mit nur einem Monitor zu betreiben?

über X-Server ?
dann könntest Du immer am gleichen PC sitzenbleiben ;)

Ja, so etwas suche ich. Muß am anderen PC dann ein Monitor
angeschlossen sein? Zum Installieren kann ich ja umstöpseln, aber beim
Betrieb wäre es mir schon lieb, wenn ich da keinen eigenen Monitor für
bräuchte, der doch nur dumm rumsteht.

Und was ist mit Graphikkarte. Da müßte ich mir nämlich noch eine
zusätzliche kaufen. Kostet zwar nicht die Welt, aber dafür, daß sie
nur zur Dekoration da ist, wäre mir das Geld denn doch schon zu viel.

Mein Linuxrechner hat einen AMD K6 Prozessor mit 300 MHz und 128 MB
Hauptspeicher. Der Windowsrechner hat eine K5 mit 32 MB Hauptspeicher.

Bringt es etwas, den Windowsrechner Diskless zu machen?

was willst Du mit dem Winrechner noch alles anstellen ?

Nicht allzuviel. Es ist schon auf diesen Rechner gelaufen.

Bernd


--
Probleme mit dem Drucker? Schon die Druckercheckliste beachtet?
http://localhost/doc/sdb/de/html/drucker-howto.html | Auch lesenswert:
Oder schon das Drucker-HOWTO gelesen? | man lpr
file://usr/doc/howto/de/DE-Drucker-HOWTO.txt.gz | Zufallssignatur 3

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References