Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: ReiserFS reparieren?
  • From: David@xxxxxxxxxx (David Haller)
  • Date: Wed May 24 05:49:05 2000
  • Message-id: <XFMail.000524074905.David@xxxxxxxxxx>



Hallo,

Steffen Moser wrote:
es gibt auch unter reiser ein reiserfsck. Ob das mittlerweile
100% einsetrzbar ist, weis ich nicht.

Weiss ich auch nicht.
[..]
Aber erst nach dem Sichern der Daten (sofern man an die Daten noch
rankommt). ;-)

Das Thema ging gerade gestern durch die reiserfs Liste. Fazit [1]:

1. reiserfsck ohne Argumente ist einsetzbar (es wird "nur" und "readonly"
die Konsistenz geprueft).

2. ein "reiserfsck --rebuild-tree" sollte funktionieren, ist aber noch
nicht zuverlaessig und sollte moeglichst nur nach einem Backup
angewendet werden.

Subscribe der reiserfs-Liste:

mailto:reiserfs-subscribe@xxxxxxxxxxxx

(mit leerem Subject und Body)

[1] Aus den Mails von Chris Mason und V.V.Saveliev entnommen

CU
David


--
"There is hopeful symbolism in the fact that flags do not wave in a
vacuum."
-- Arthur C. Clarke
email: David@xxxxxxxxxx www: www.dhaller.de

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References