Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Supportanfragen ?
  • From: suse@xxxxxxxxxxxxxxx (thomas meier)
  • Date: Tue May 23 10:28:48 2000
  • Message-id: <Pine.LNX.4.05.10005231216050.356-100000@xxxxxxxxxxxxxxx>



hallo Joerg,

ja, das Problem was ich hier habe, greift leider nicht fuer den
kostenlosen Suse-(Install)Support und der Businessupport ist mir dann doch
fuer das Problem zu teuer, obwohl, wenn man es richtig betrachtet, bei dem
Suchaufwand den ich bisher betrieb waere dieser dann doch schon billiger -
mittlerweile - aber dem Chef werde ich wohl nicht noch Betriebswirtschaft
beibringen muessen ;-) er ist "weise" genug .

SuSE/RedHat und/oder Siemens/IBM/HP sind auch nicht billiger im Vergleich.
Du kannst aber mal versuchen ob ein Business-Partner nicht vielleicht doch
günstiger ist...

eben deswegen wollte ich mal ne 190er nummer "testen", vielleicht wissen
die innerhalb von 5-10 min. wo der hase begraben liegt. :-)

warum schilderst du das problem nicht hier - vielleicht wird dir hier ja
geholfen werden können...

oh glaub mir, das habe ich schoen des oefteren,
oder kannst du mir sagen, warum ich seit neustem den dosemu nur noch als
root starten kann? ... halt nein,
die rechte stimmen,
es wird auch die dosemu.conf.easy benutzt,
habe das file schon mehrfach duchgeforstet, die einstellungen stimmen,
ich habe die kompletten confs und anderen dateien aus /var/lib/dosemu auf
einen anderen rechner getestet, da laeufts dann ...

graue haare bekommen ...
ich wills nicht komplett neuinstallieren, wir haben hier kein windows. es
ist ein problem, es muss loesbar sein.

danke tschau
thomas

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups
References