Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: wvdial und statische IP ?
  • From: c.wohld@xxxxxxx (Clemens Wohld)
  • Date: Fri May 19 13:05:50 2000
  • Message-id: <20000519150550.C1487@xxxxxxxxxxxx>



On Wed, May 17, 2000 at 09:46:57PM +0200, Robert Rakowicz wrote:

sind hier jemanden Einträge für die /etc/wvdial.conf bekannt mit den man
statische IP eingeben kann ?
Für eine bestimte Verbindung wird halt keine IP vergeben, es wird
erwartet, daß der Anrufer mit einer gültiger kommt.

Logo, du hast doch eine IP,...mit der_mußt_du_dich einloggen.

Eigentlich geht das mit routing :-/

Was mit wvdial ist, steht im wvdial.readme.
Wo?
Yast -> Adminis. d. Systems -> Netzwerk konf. -> ppp-konf.
...dort kannst du die wvdial.readme finden.

Gruß, Clemens

--
sig_44
locate oder:Wo ist das file ??? [Info: man locate]
locate durchsucht die locate-Datenbank.
$ updatedb erstellt die DB neu (als root)
$ locate fstab findet alle fstab-files
$ locate "*fstab" findet die fstab ;-)
----------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References