Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: SuSE 6.4 und POP3 Server
  • From: nrae@xxxxxxxxx (Norbert Raebiger)
  • Date: Sat May 20 15:33:37 2000
  • Message-id: <Pine.LNX.4.21.0005201729150.2018-100000@xxxxxxxxxxxxxxx>



Hallo Frank,
die Sache mit /etc/mail/access brauche ich noch nicht, drum wusste ich's
nicht. Wofür die DIALUP-Variable gut ist weiß ich nicht. Hat mich auch
sehr gewundert, dass da mal wieder was neues reingekommen ist. Bei der 6.4
fand ich es diesmal sehr schlecht vorkonfiguriert und dieser blöde yast2
mag meinen Rechner auch nicht so gerne. Die Handarbeit ist immer noch die
sicherste Methode. Arbeit habe ich mir mit dem yast2 nicht gespart.

On Sat, 20 May 2000, Frank Wild wrote:

Siehe meine Mail von gerade eben. SENDMAIL_DIALUP="yes" muss auf
"no" gesetzt werden. Bei ISDN noch die lokale Adresse in /etc/hosts
eintragen und sendmail neustarten.
mfg

yep, das funktioniert. Thanks. Man muß dann allerdings noch nen Eintrag in
der /etc/mail/access machen, sonst akzeptiert er keine ausgehenden Mails von
den Clients.
Wofür soll denn diese Variable gut sein? Lokale Mails sollten doch immer
sofort zugestellt werden und externe Mails stellt er nach wie vor in die
Ausgangsqueue wenn EXPENSIVE auf Yes steht.

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
References