Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: LaTeX - linken Rand verbreitern
  • From: gunther_kuhlmann@xxxxxxxxxxx (Gunther Kuhlmann)
  • Date: Tue May 16 19:55:06 2000
  • Message-id: <20000516205506.J28819@xxxxxxxxxxx>



On Tue, May 16, 2000, Christian Kuhn wrote:

ich mal wieder dumm. Ich brauche für ein Dokument der Klasse
article einen linken Rand von 10 cm. Für gerade und ungerade Seiten
hab ich die Kommandos gefunden, wie heißts denn für ein Dokument,
bei dem es keine rechten und linken Seiten geben soll?

Bitte zwingt mich zum lesen - Antworten bitte als Quellenangabe,
nicht als Lösung.

Schau Dir mal Vmargin an:

\documentclass[11pt]{article}

\usepackage{Vmargin}
\setpapersize{A4}
\setmarginsrb{30mm}{25mm}{30mm}{20mm}{0mm}{0mm}{0mm}{0mm}

links oben rechts unten header headsep footer footsep

Oder laß die letzten 4 weg und benutze \setmarginsrbnhf
\setmargins ist links, oben, breite, höhe

Sollte funzen.

Mehr info? Style ansehen, der hat doku drin. :-)

Gunther


--
---------------------------
Dipl.-Ing. Gunther Kuhlmann
Gunther_Kuhlmann@xxxxxxxxxxx
Tel.: +44 (0)12 52 / 74 83 25
PGP: E6 BC 78 6B E6 09 C7 16 AB 5D 9A 9A D7 1C 01 FB
---------------------------

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >