Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: QT 2.1.0 + KDE2
  • From: bjkro@xxxxxx (Bjoern Krombholz)
  • Date: Mon May 15 17:04:29 2000
  • Message-id: <39202E1D.1B9A27F9@xxxxxx>



Matthias Kleine wrote:

Am Don, 11 Mai 2000 schrieb Sven Hoexter:

Am Thu, 11 May 2000, schrieb Maik Zutz:
Hallo!

Ich habe mir mal die Sourcen für QT2.1.0 und KDE2 besorgt und wollte dann
erst
einmal QT übersetzen. Das scheitert jedoch an einer Menge an Errors beim
Compilieren.

Hat das schon mal jemand auf ner SuSE Distri erfolgreich versucht?
Ja, ging ohne irgend ein Problem. Bei mir scheiterte es dann aber
am KDE 1.1.2. (SuSE 6.3)

Für die Übersetzung von KDE-2 wird eine speziell angepaßte Version
von QT-2.1
benötigt, diese findest du auf jedem KDE-Mirror.

Für Qt1.44 war die Angabe des LD_LIBRARY_PATH nicht notwendig, ich
frage mich, warum dies nun für Qt2.x notwendig sein soll (wie im
INSTALL) zu lesen.

Ist auch nicht notwendig, wenn du den QT-2.1-Pfad in /etc/ld.so.conf
einträgst und danach ldconfig startest.
Allerdings kann es bei einigen Programmen zu Konflikten kommen, wenn
sie nur gegen libqt.so gelinkt sind und nicht gegen
libqt.so.<version>.

Björn

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups
References