Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: scriptfrage....
  • From: B.Brodesser@xxxxxxxxxxxxxx (Bernd Brodesser)
  • Date: Mon May 15 15:00:38 2000
  • Message-id: <20000515170038.D803@xxxxxxxxxxxxxx>



* Marco_Jaeger@xxxxxx schrieb am 15.Mai.2000:
Am 15-May-00 schrieb Bernd Brodesser um 06:34:47 :
* Marco_Jaeger@xxxxxx schrieb am 14.Mai.2000:

- /etc/ppp/ kanns nicht sein - da ja dort nur das config gefunden
wird wenn ich es von hand ausführe -

Doch es wird es sein.

1. Rechte : alle !! Files in etc/ppp haben Lese- und Ausführungsrechte.

2. Programm in ip-up wird auch ausgeführt. Ausgaben werden in ein logfile
umgeleitet

Systemaufruf ip-up : no configfile found ( logfile )

von hand aufgerufene ip-up ( xterm /etc/ppp/ ) : programm running ( logfile )

Wie lautet denn der Aufruf genau? Welchen Systemaufruf? Systemaufrufe
kann man von einem Shellskript so wie so nicht direkt machen.

configfile für programm ist jedoch in /etc/ppp/

/etc/ppp ist ein Verzeichnis und kein configfile.

schlußfolgerung : systemintern wird ip-up nicht in /etc/ppp/ ausgeführt
sondern system ruft IRGENDWO /etc/ppp/ip-up auf.

Muß ich das verstehen?

z.b. /usr/woweißichnicht

Und warum wird denn Dein Programm überhaupt ausgeführt, wenn Du nur
/etc/ppp/ip-up geändert hast?

oder wie kommt es sonst zu dem unterschiedlichen verhalten ?

pppd gibt dem ip-up noch ein paar Argumente mit und die
Umgebungsvariablen sind anders gesetzt. Kann ich Dir so nicht sagen,
da ich nicht weiß, was da gemacht werden soll. Welches configfile, was
meinst Du mit Systemaufruf?

Bernd


--
Bitte die Etikette von Christian beachten: http://www.ndh.net/home/schult/
Bitte Realnamen angeben, kein Vollquoting, kein Html, PGP oder Visitenkarten
benutzen. Signatur mit "-- " abtrennen, bei Antworten "Re: " voranstellen,
sonst nichts. |Zufallssignatur 4

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
Follow Ups
References