Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Fetchmail - weiterleitung - statt an user an root ????????
  • From: Marco_Jaeger@xxxxxx (Marco_Jaeger@xxxxxx)
  • Date: Mon May 15 14:51:27 2000
  • Message-id: <XFMail.000515165127.Marco_Jaeger@xxxxxx>



Am 15-May-00 schrieb Dieter Kluenter um 07:01:43 :
Hallo,

Der Fehler liegt bei dir :-)
Das hat nichts mit fetchmail zu tun. Fetchmail holt mail und liefert
sie an port 25 des lokalen hosts ab, was danach kommt interessiert
fetchmail nicht mehr.
Wenn du mail an andere Hosts weiterleiten moechtest, solltest ein
~/.forward einrichten und dich mit den Forward-Regeln beschaeftigen.
Gruss
Dieter

fetchmail liefert ja an den anderen pc, nur an den falschen account ;-)

also mal ganz ausführlich :
1.POP>CPU2/fetchmail>user/cpu2 »» o.k.
2.POP>CPU2/fetchmail>user>cpu1 »» root/cpu1
cpu2/var/log/mail : keine !! einträge
cpu1/var/log/mail : mail ist für root

also wem soll ich das richtige forwarden beibringen ?? cpu2/sendmail bekommt
die post garned - sondern cpu1/sendmail - und war vermute ich mal spontan,
direkt von fetchmail
nur wwie soll ich cpu1/sendmail sagen das diese post ( da über den account
auch eine mailliste läuft und auch nicht immer die gmxaddi im to - feld steht
- aüßerdem ja newlsetter und anderes was auch maillistencharakter hat
teilweise über den account läuft und auch einfach per web bestellt werden
soll, ohne das für jede maill eine art filter gebaut/geändert werden muß -
sonst würden ja auch wieder mails bei root landen - was vermieden werden soll
;-)
ergo forward 2.popaddi@xxxxxx iss ned die lösung - eher froward all mail from
cpu1/fetchmail -wiel forward all mail wäre auch nix - rootmail soll bei root
landen - aber nur diese ! - egal was user an maillisten/newsletter bestellt


--

"Apathy is not the problem, it's the solution"

----------------------------------
Worker am Seti@Home - Projekt
Registierter Linux - User #177159
ICQ : 51735624
HP : http://go.to/RattleKing
----------------------------------

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
Follow Ups
References