Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
wwwoofle connection refused



Hallo Leute,

nun wollte ich mir mal so einige Internetseiten in Ruhe offline ansehen und
mir von der SuSE 6.3 - CD wwwoffle 2.5 installiert.

Ich habe ein einfaches Dialup-System über ISDN.

/etc/hosts :

127.0.0.1 localhost

192.168.0.99 Arakasi.Kelewan Arakasi

/etc/resolv.conf

earch 01019freenet.de
nameserver 62.104.196.134

Wenn ich nun nach der Einwahl wwwoffle starte, erhalte ich:
bash-2.03# wwwoffle -online
wwwoffle[357] Warning: Connect fail [Connection refused].
wwwoffle[357] Fatal: Cannot open connection to wwwoffle server localhost port
8081.

Was habe ich da mißverstanden ? Die wwwoffle.conf habe ich belassen, wie sie
installiert wurde, weil ich die Eintragungen als logisch empfunden habe:

StartUp
{
http-port = 8080
wwwoffle-port = 8081
...

Mir wäre nicht bekannt, daß der Provider (freenet) einen Proxyserver hat,
allerdinigs fällt mir auf, daß nach jeder erneuten Einwahl, ohne wwwoffle,
beim Aufruf einer beliebigen URL in Netscape, diese erst ignoriert wird und die
freenet-Hauptseite aufgerufen wird. Irgendwie lästig.

In den Optionen von Netscape ist blank Page eingetragen.

Was läuft hier evtl. nicht richtig bzw. was könnte evtl. falsch konfiguriert
sein ?

Danke für eure Hilfe und Hinweise im voraus

Gruß Thomas



---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx

< Previous Next >