Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: SuSe 6.4 und NT auf einer Platte ?
  • From: sebastian@xxxxxxxx (Sebastian Helms)
  • Date: Sat May 13 08:39:19 2000
  • Message-id: <20000513103919.A9933@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>



Hallo Stefanie,

* Stefanie A. Pagel wrote on 13 May 2000:

Nee, ich muss hier taeglich damit arbeiten. Kann es mir nicht leisten,
den Kram neu zu installieren oder so. Win NT MUSS weiterlaufen, egal
was ich mit Linux gerade mache, ob die Installation klappt oder nicht.

Wenn du ganz sicher gehen willst... dann nimm doch die NT Platte
raus und steck stattdessen die Linuxplatte rein ? Ist natürlich
etwas umständlich.... aber geht.

Ich werd erst mal die Platte einbauen und dann sehen wir weiter. Yast2
soll doch die Platte finden und dann darauf installieren. Ich mach
dann ne Bootdisk, wenn ich recht verstanden habe ist das die sicherste
Loesung.

Kann ich das mit dem Booten von Diskette spaeter aendern ?

Ja, Linux läßt sich schön in den NT-Bootloader integrieren.

Gruß,

Sebastian


--
"No worries." - Rincewind

Sebastian Helms - mailto:sebastian@xxxxxxxx (PGP available)
SuSE-Linux-Mailinglisten-FAQ: http://www.helms.myokay.net/faq/

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References