Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Sendmail-Frage: Doppelte Mails
  • From: dkluenter@xxxxxx (Dieter Kluenter)
  • Date: Sat May 13 06:57:31 2000
  • Message-id: <m37lczueck.fsf@xxxxxxxxxxx>



Hallo,
Thomas Knoke - Consult von Sun Microsystems <Consult.Knoke@xxxxxxxxxxxx> writes:

Dieter Kluenter wrote:

Hallo,

Thomas Knoke - Consult von Sun Microsystems <Consult.Knoke@xxxxxxxxxxxx>
writes:

Hallo Leute,

ich setze einen Linux Rechner als Mailserver fuer ein lokales Netzwerk
ein.
(Suse 6.2, sendmail 8.9.3). Das funktioniert soweit sehr gut.
Sehr viel besser als unter NT ;-) - das habe ich vorher benutzt.
(Selbst schuld - ich wei?)

Nun tritt es gelegentlich auf, das Mails doppelt zu dem Empfaenger
geschickt werden. In /var/log/mail steht die Mail aber nur einmal drin
und zwar die letzte.

Hat irgendjemand eine Idee woran das liegt und wie man es abstellen
kann?

Haben die doppelten mails denn die selbe Message ID oder ist diese
jeweils unterschiedlich

Die Mails haben alle die gleiche Message ID.

das koennte also ein sendmail Problem sein, koennte aber auch ein
Problem des MUA sein. Auf jeden Fall solltest du mal sendmail im Test
Modus laufen lassen. Also sendmail -bt eingeben und dann am Prompt ein
? (Fragezeichen). Dann bekommst due eine Liste der moeglichen Tests.
Die Tests /map und rules sind m.E. gute Ansaetze, um dem Fehler auf
die Schliche zu kommen.
Gruss
Dieter

--
Dieter Kluenter
mailto: dkluenter@xxxxxx
http: http://www.l4b.de

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >