Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Xfree4.0 Nvidia-Treiber
  • From: admin@xxxxxxxxxx (Mathias Homann)
  • Date: Tue May 09 09:06:00 2000
  • Message-id: <7dX1wJc0ELB@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>



Jochen Wargulski (NWargulski@xxxxxxxxxxx) wrote in
390D888B.A8ED4FDA@xxxxxxxxxxx:

Hallo Liste

Hat schon irgendjemand Erfahrungen mit den neuen Nvidia Treiben bzw
weiss jemand ob SuSE sie schon fuer ihr 4.0 Packet auf dem ftp Server
in den USA kompiliert hat, denn ich kann die src.rpm Packete nicht
kompilieren, denn sie wollen XFree4.0 und die Suse Version ist 4.0-6 .

Also meine Erfahrungen damit bzw. mit ner GeForce DDR aka Elsa Erazor X²:

1. Karte gekauft, eingebaut, XFree 3.3.6 unter SuSE 6.4 mag nich so recht
(jaja ich weiss... bloss die karte die vorher drin war wird ebenfalls
vom XF86_SVGA unterstuetzt und chipspezifische optionen warn keine
drin)

2. XFree mag nach etwas rumdrehen bzw XF86Config neu machen, obwohl sich
eigentlich nix geaendert hat.

3. glx.rpm aus x3d reingetan, bloss kennt die version von den SuSE cd's
die GeForce DDR noch nich...

4. aktuellen CVS snapshot vom utah-glx geholt, rpm gebaut, rein damit:
--> 17 fps @ 1024x768/16bpp bei Quake3 Arena,
grob 65 fps bei ssystem in 1024x768 im Fenster.

schon ma gar nicht schlecht!!
Bloss dass XFree 3.3.6 hin und wieder beim neustart des X-Servers
abstuerzt, stoert irgendwie...

5. /. sacht, nvidia hat jetz treiber fuer XFree4.0!! nix wie hin!

6. XFree 4.0 von ftp.suse.com rein, konfiguriert, geht.

7. src.rpm's gesaugt, rpm --rebuild --clean --rmsource <name>.src.rpm
rpm -vhU <name>.i386.rpm, ein bisserl laut Anleitung in
/etc/X11/XF86Config und /etc/modules.conf rumgedreht: geht wunderbar,
65 fps in q3a, bis zu 175fps in ssystem, und sonst geht auch alles,
incl. Wacom Penpartner und Logi Wheelmouse. bis jetz keine Probleme,
weder bei mir noch bei nem Bekannten der die gleiche GraKa hat...


MfG
jochen

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


--
PGP Public Key als empfangsbestaetigung erhaeltlich !!
get my PGP public key by return receipt request...
or finger mhomann@xxxxxxxxxxxxxx

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References