Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: OT: date: ausgabeformat via script
  • From: eilert@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx (Eilert Brinkmann)
  • Date: Mon May 08 12:13:02 2000
  • Message-id: <xttem7duto1.fsf@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>



Oliver Leue <ol@xxxxxxxxxxxxx> wrote:
will ich nun in einem script mittels "date" ausgaben schreiben, bekomme ich,
z. b. `date +%b` die deutsche schreibweise (Mai).

wie bekomme ich die englische schreibweise ausgegeben ohne ein eigenes script
für die übersetzung schreiben zu müssen, mittels `date`?

Dafür sollte es reichen, nur für den date-Aufruf andere Einstellungen
zu verwenden. Wenn Du den Aufruf durch

( export LC_ALL=en; date +%b )

ersetzt, wird in einer Subshell date mit den englischen Einstellungen
ausgeführt. Die Einstellungen wirken sich nur auf die Subshell (das,
was zwischen den runden Klammern steht) aus, außerhalb davon verändert
sich nichts.

Eilert

--
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eilert Brinkmann -- Universitaet Bremen -- FB 3, Informatik
eilert@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx - eilert@xxxxxxx - eilert@xxxxxxxxxxxxxx
http://www.informatik.uni-bremen.de/~eilert/

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
Follow Ups