Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Newbie: Server einrichten?
  • From: c.wohld@xxxxxxx (Clemens Wohld)
  • Date: Sun May 07 12:29:40 2000
  • Message-id: <20000507142940.I380@xxxxxxxxxxxx>



On Sun, May 07, 2000 at 03:41:27AM +0200, Holger Aha wrote:

dies ist mein erstes Posting auf einer Linux Mailinglist.

Jeder fängt mal klein an ;)

Ich hoffe mir kann einer helfen. Ich habe schon "relativ" viel Ahnung von
Netzwerken und auch von den Windows Betriebssystemen (egal ob 95, 98, NT
oder 2000).

Aha.

Ich will jetzt auf Linux umsteigen und brauche eure Hilfe. Ich möchte einen
Server aufbauen, der auf unsere LAN-Session einen DHCP-Server, einen
DNS-Server und einen Spiele-Server(Counter-Strike) macht bzw. abwickelt.
Ich habe mir auch schon ohne Ende die HowTo's reingezogen, möchte aber
wissen in welcher Reihenfolge bzw. was am besten ist, was ich einrichte tue.

Stand das nicht in den howtos????

Wenn mir einer von euch helfen könnte wäre ich sehr dankbar. Ach ja da fällt
mir gerade ein: Wie mache ich einen ziemlich genialen FTP-Server für die
Windows Betriebssysteme (natürlich unter Linux - ist echt genial).

Also, wo soll ich anfangen? Beim Kabel?

Ich danke euch jetzt schon im voraus, wenn ihr mir helfen könntet. Und bitte
verzeiht mir wenn diese Fragen zu "blöd" sind.

Nicht blöd, aber völlig oberflächlich.
Was genau möchtest du? Was hast du bisher versucht?
Oder hast du die howtos nur aus Langeweile gelesen?

Was für ein Netz? TCP/IP ist klar...., aber....
Ist samba eingerichtet?
Wo klemmt es?? Keiner kann, will dir ein "neues howto"
schreiben :-/
Dazu sind die unter /usr/doc/ liegenden viel zu gut.

Gruß, Clemens


--
sig_13
Kurze Sätze an eine file anhängen: [Info: man bash]
Entweder: echo bla_bla >> /file oder mit EOF:
$ cat <<EOF>> Datei
alles was hier geschrieben wird taucht in `Datei' auf
EOF (EOF und [Enter] beendet den Analog)
----------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References