Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: setserial
  • From: c.wohld@xxxxxxx (Clemens Wohld)
  • Date: Sun May 07 11:57:13 2000
  • Message-id: <20000507135713.F380@xxxxxxxxxxxx>



On Sat, May 06, 2000 at 04:27:29PM +0200, Michael Käck wrote:

wo bringt man am besten ein
# setserial /dev/ttyS2 spd_vhi
unter.

Info:
ttyS2 ist ein PCMCIA-Modem, obiges sollte also beim
booten nach dem PCMCIA-Cardmanager erfolgen.
SuSE 6.3

Wenn es beim booten eigelesen werden sool, ist AFAIK [1]boot.local der
richtige Platz. Event. mit einer kl. Verzögerung, wenn es Problem
zwischen dem Cardmanager geben sollte.

Ob es aber den Erfolg weiß ich nicht, da du nicht geschrieben hast
was genau du ereichen willst. Oder wo es drann scheitert.

[1] /sbin/init.d/boot.local
ist ein file was beim booten eingelesen wird. Somit also für
eigene Optionen geeignet.

Gruß, Clemens


--
sig_26
manpage ausdrucken? [Info: man ls; man lpr]
$ man -t ls | lpr druckt die manpage 'ls'
[X-Page: http://www.ndh.net/home/wohld/index.html]
--------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References