Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Perl-Problem mit 6.4
  • From: jhe@xxxxxxxx (Joerg Henner)
  • Date: Thu May 04 16:03:23 2000
  • Message-id: <20000504180323.B5386@xxxxxxxx>



On Thu, 04 May 2000, Ulrich Klaus wrote:

habe ein 6.0-System auf 6.4 upgedatet.
Jetzt laufen Perl-Scripte mit der ersten Zeile
#!/usr/bin/perl
nicht mehr, wenn man sie direkt aufruft (Rueckgabe: file not found).
Fuehre ich sie via
/usr/bin/perl scriptname
aus, laufen sie.
Wenn ich nun aber die erste Zeile zu
#!/usr/bin/perl -w
aendere, funktionieren sie auch beim direkten Aufruf.

Kann das jemand erklaeren?

das "file-not-found"-problem erschlägst du, wenn du "libc5" auch mit
installierst ;)

Mit freundlichen Grüßen,

Joerg Henner.


--
LinuxHaus Stuttgart | Tel.: +49 (7 11) 2 85 19 05
Jörg Henner & Adrian Reyer, Datentechnik GbR | D2: +49 (1 72) 7 35 31 09
| Fax: +49 (7 11) 5 78 06 92
Linux, Netzwerke, Webhosting & Support | http://lihas.de

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References