Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Bootdiskette fXr 6.4
  • From: c.wohld@xxxxxxx (Clemens Wohld)
  • Date: Thu May 04 11:29:09 2000
  • Message-id: <20000504132909.G1017@xxxxxxxxxxxx>



On Wed, May 03, 2000 at 02:07:11AM +0200, Maik Holtkamp wrote:
On Die, 02 Mai 2000 Dirk Hebenstreit sent us following mail:
Maik Holtkamp schrieb:

Leider schlägt der Aufruf von lilo wie folgt fehl:

Also bricht lilo ab und schreibt auch nichts auf die Diskette.

#syl:~ # /sbin/lilo -C /mnt/lilo.conf
Map segment is too big.
#syl:~ #

Sehe keine Fehler in der lilo.conf.
Obwohl, kann es sein das dein Kernel zu fett ist??

Wo gehts weiter?

Bei YaST? (Ausprobieren!)

Hatte ich schmeißt die Diskette kurz an bricht dann ab. Diskette
ist dann nach wie vor jungfräulich.

Was steht denn in der fstab wegen dem Floppy???
Da event. der Fehler?

BTW: Ist Dein root/boot-FS zufällig reiser-fs?

Nein.

Gruß, Clemens


--
sig_36
Ausgabe deiner Grafikkarten-Infos (Chipsatz usw.)
erreichst du, als root, mit dem Kommando: `SuperProbe'
Und noch mehr X Infos gibt dir: `X -showconfig'
oder: [Info: man X]
$ X -probeonly > /tmp/x.out 2>&1
------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References