Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: USR-Modem-Probleme ?



Am Don, 27 Apr 2000 schrieb Waldemar Brodkorb:
Hallo Linuxfreunde,

Ein Kumpel von mir hat ein
US-Robotics Sportster Flash Voice Ext
Rev. 12.1.1 56 K (mit V90 geflasht)

Wir bekommen mit kppp keine Anwahl zu verschiedenen Providern hin.
Serieller Port, Telefonleitung und Provider sind O.K.

Mit einem Creatix 14.4 funktioniert es wunderbar, aber das gehört mir
und das gebe ich auch nicht ab :-)

Mit minicom lässt sich das Modem ansprechen.
Mit atdt kann man wählen.

#cat /etc/ppp/ioptions
noauth
debug

# cat /var/log/messages
Apr 24 14:20:47 haegar pppd[737]: pppd 2.3.11 started by zoellner, uid 500Apr
24 14:20:47 haegar pppd[737]: Perms of /dev/ttyS1 are ok, no 'mesg n'
neccesary.
Apr 24 14:20:47 haegar pppd[737]: Using interface ppp0
Apr 24 14:20:47 haegar pppd[737]: Connect: ppp0 <--> /dev/ttyS1
Apr 24 14:20:47 haegar pppd[737]: sent [LCP ConfReq id=0x1 <asyncmap 0x0>
<magic 0xe1be3fb> <pcomp> <accomp>]
Apr 24 14:20:47 haegar pppd[737]: Hangup (SIGHUP)
Apr 24 14:20:47 haegar pppd[737]: Modem hangup
Apr 24 14:20:47 haegar pppd[737]: Connection terminated.
Apr 24 14:20:47 haegar pppd[737]: Exit.


Was läuft da schief ?
P.S: mit wvdial funktioniert es auch nicht.

Hier die Lösung des Problems:

Man muß als Init-String AT&F1 verwenden, dann funktioniert alles
bestens, das muß man auch erst mal rausfinden.

Das Alleinige zurücksetzen auf Factoryeinstellungen und abspeichern,
wie es mir per PM mitgeteilt wurde klappte nicht.


--
MfG

Waldemar Brodkorb

Linux rulez!

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
This Thread
  • No further messages