Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Netscape und Webmin
  • From: dhebenstreit@xxxxxxx (Dirk Hebenstreit)
  • Date: Tue May 02 16:40:08 2000
  • Message-id: <390F04E8.2255B2A3@xxxxxxx>



Matthias Popp schrieb:

On Tue, 2 May 2000 01:00:42 +0200, Marco Dieckhoff wrote:

From: "Matthias Popp" <pmshell@xxxxxxx>
Sent: Monday, May 01, 2000 9:49 PM


Ich kann anstellen was ich will es ist nicht möglich sich mit
Netscape bei Webmin anzumelden. Auch mit dem Update funkts nicht. Ich
kann zwar Staroffice dafür nehmen. Ist aber auch nicht der Hit da zu
träge. Amaya und Arena kacheln sofort ab. (Mal die Originalsourcen
besorgen und eventuell neu kompilieren?) Lynx und W3M tuns sind aber
aus naheliegenden Gründen zweite Wahl wobei W3M brauchbarer für
Webmin ist. Und mit Mozilla kann ich mich auch noch nicht so richtg
anfreunden. Was gibt es denn sonst noch für Alternativen? Achso fast
häts ichs vergessen mein System ist ein SuSE Linux 6.4.

Hm. Ich hab mein SuSE 6.4 total Standard bei mir installiert, dann von
www.webmin.de den neuesten Webmin besorgt und installiert und fertig.
Keine Probleme.
Vielleicht hilft's weiter, wenn du mal die Fehlermeldungen von Netscape
durchsagst?

Das ist ja das Problem. Netscape beendet sich einfach ohne Kommentar.
Fenster zu und das wars. Momentan läufts wieder mit dem Netscape von
6.3.
PS: Habe schon öfter festgestellt das Netscape Zicken macht und LYNX
mach das gleiche anstandslos. Die Man Seiten sind z. B. dafür
prädestiniert.

Schon das Update von SuSE eingespielt? Es gibt ein paar Änderungen im
Wrapper-Script, vieleicht hilft das

Gruß
hebi

--
Dirk Hebenstreit Büro-Informationstechnik Tel.: 0170 2461522
Eschenweg 3 033200 85997
14558 Bergholz-Rehbrücke FAX : 033200 85999
dhebenstreit@xxxxxxx dhebi@xxxxxxx

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >