Mailinglist Archive: opensuse-de (4938 mails)

< Previous Next >
Re: Andere Distributionen



From: "Bernd Brodesser" <B.Brodesser@xxxxxxxxxxxxxx>
Sent: Tuesday, May 02, 2000 7:07 AM

* Marco Dieckhoff schrieb am 01.Mai.2000:
From: "Bernd Brodesser" <B.Brodesser@xxxxxxxxxxxxxx>

Wie ich schon mal geschrieben habe, Nein daß Handbuch ist nicht
sehr
gut, es hat eine ganze Menge Macken. Aber für den Preis ist wohl
nicht
mehr machbar. Das erkenne ich ausdrücklich an, auch daß sich da
Leute
viel Mühe mit gemacht haben. Das will ich auf keinen Fall
geringschätzen, aber wenn ich sage, das Handbuch ist sehr gut,
warum
sollte man sich dann noch mühen besser zu werden? Besser als sehr
gut
geht nun mal nicht.

Dann schreib doch deine Verbesserungsvorschläge an die
feedback-Adresse,
damit sie ins Buch übernommen werden können.

Was sollte ich denn da schreiben? Leimt die Seiten nicht, sondern
bindet sie. Meinst Du, daß das ein Vorschlag ist, der angenommen wird?
Wohl kaum. Und das mit Recht, denn binden ist nun mal teuer. Aber wenn
Du wüßtest wieviele geleimte Bücher ich, trotz sorgfältiger
Behandlung, zerfleddert habe, so würdest Du verstehen, daß ich ein
geleimtes Buch grundsätzlich nicht als sehr gut ansehen kann.

OK. Das Handbuch liegt AFAIR als PS-File auf der CD. Lass es dir in
einer Druckerei irgendwo binden.

Oder soll ich schreiben, Euer Index ist beschissen, wie die Indices
von 99,9998% aller Bücher beschissen ist? Es ist wohl serh schwirig
einen guten Index hinzubekommen.

ACK. Da kann man wohl wenig machen.

Oder bringt es was zu sagen, Artikel so und so ist veraltert? Das weiß
die SuSE doch selber. Sie können nur nicht alle Kapitel auf einmal
ändern.

Kapitel so und so ist ungeschickt formuliert. Macht es besser. Meinst
Du, daß es das bringt? Wohl kaum. Nein, das Handbuch ist im großen und
ganzen schon in Ordnung, aber nicht sehr gut.

Es wird mit Sicherheit nicht sofort erfolgen, aber wenn es *keiner* so
genau benennt, wird's auch nie was. Ich glaube nicht, dass SuSE
Mitarbeiter hat, die ständig nur die Handbücher durchlesen, um
"ungeschickte" Formulierungen zu finden und in der nächsten Version zu
verbessern.


--
Marco Dieckhoff

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: suse-linux-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-linux-help@xxxxxxxx


< Previous Next >
References