Mailinglist Archive: opensuse-de (533 mails)

< Previous Next >
Re: eMail server
Hi,

Am 02.05.2012 20:28, schrieb juergen.l:
es gibt unter linux 3 "grosse/bekannte" email server. Aber gross und bekannt
macht nicht gleich den besten daraus

sendmail
postfix
qmail

aber welcher email server ist fuer meine zwecke der beste

Das sind SMTP Server. Das meiste deiner Punkte hier unten bezieht sich
eher auf IMAP/POP3.
Ich würde behaupten, dass Postfix immer eine gute Wahl ist als SMTP Server.

1. frontend backend muss moeglich sein
2. 1 file per user oder 1 file per email muss moeglich sein
3. high availability configuration (clustern)
4. backend (emails) verteilung ueber mehrere server (warscheinlich per lvm)
5. redundance konfiguration (muss das front end unterstuetzen)

Da brauchts dann eben einen IMAP Server. Da kann man heutzutage sehr
stark Dovecot empfehlen.
Der sollte auch alle deine Punkte abdecken können. Evtl. halt noch mit
anderen HA und shared storage Komponenten.

welche user auth ist die sinnvollste und sicherste
1. MySQL
2. LDAP
3. keine ahung welche methoden es noch gibt

Das kann man IMHO nicht generell beantworten. Sicher sind sie
vergleichbar (was heisst hier schon sicher). Normalerweise hat man schon
eine Benutzerverwaltung oder zumindest eine Vorstellung, wie man
Benutzer verwalten möchte und damit würde sich die Frage erübrigen.

verschluesselung und certs (unterstuetzen warscheinlich alle 3)

Ziel ist es ein email system welches die postfaecher ueber mehrere standorte
unterhaelt, der user aber ins frontend einlogged. Wo das eigentliche file
ist solle per zufall generiert/entschieden werden - moeglich ?

Nicht spezifizierte Frage -> nicht spezifiziertes JA.
Halt IMAP Proxy sinnvollerweise. Wann und womit die Konfiguration
(Zuweisung) stattfindet hast du nicht geschrieben.
Wir sprechen hier aber schon von IMAP Mailboxen und nicht Files wie in
einzelnen Mails? Eine Mailbox gehört als Einheit schon zusammen. Ob du
die dann replizierst und auf mehreren IMAP Servern zur Verfügung
stellst, ist wieder eine andere Frage.

Irgendwie klingt das Projekt relativ komplex. Bist du sicher, dass du
die Grundlagen kennst (sorry, ich meine nur, weil du oben nur sendmail,
postfix und qmail ansprichst aber nie einen IMAP Server erwähnst)?


Wolfgang
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um den Listen Administrator zu erreichen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+owner@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups
References