Mailinglist Archive: opensuse-de (1347 mails)

< Previous Next >
Re: Shell-Studie (Subshells und Kommandogruppen) ( gelößt)
  • From: Stefan Plenert <stefan_pl@xxxxxxxx>
  • Date: Wed, 24 Feb 2010 09:46:01 +0100
  • Message-id: <201002240946.01437.stefan_pl@xxxxxxxx>
On Dienstag, 23. Februar 2010 23:35:16 Dieter Kluenter wrote:
Stefan Plenert <stefan_pl@xxxxxxxx> writes:
On Dienstag, 23. Februar 2010 21:40:59 Axel Birndt wrote:
Stefan Plenert schrieb:

[...]

in der Konsole muss man es erst mal lernen.
Irgendwie sehe ich mein Minimum noch zu klein

Geht auch ein bischen darum:

Es Kam auch vor, dass ich nach dem Start in der Textversion war.
Anmelden und wie weiter?

Was ich meine ist: Failsafe!

Aus irgendwelchen Gründen landete ich das eine oder andere mal hier. Am Anfang
konnte ich nur den Netzstecker ziehen. Mit shutdown -new war man schon weiter.
Aber nach einem Neustart landete man wieder in Failsafe.
Was machen?

[...]

Dann vergiss doch einfach mal für einige Wochen den X-Server. Mit
Ctrl+Alt+F1 bis F6 hast du 6 Konsolen auf denen du üben kannst.
Lerne den Editor vi kennen und übe eifrig, installiere mutt als
Mailclient, lynx oder links als Browser und mc als Dateimanager und
entferne die Maus. Das sind die Werkzeuge die du benötigst um
dein System kennenzulernen. Lies Manual Pages und Info, ja da sind
zwei unterschiedliche Dokumentationssysteme. Rufe man 1 man, dann info
info auf. Vielleicht hilft auch noch perldoc perl. Bevor du fragst, alle
diese genannten Anwendungen werden mit q beendet.

-Dieter

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups