Mailinglist Archive: opensuse-de (1531 mails)

< Previous Next >
root system und LVM logical volume manager
  • From: Peter Mc Donough <mcd-mail-lists@xxxxxxx>
  • Date: Sat, 22 Dec 2007 13:36:50 +0100
  • Message-id: <200712221336.50345.mcd-mail-lists@xxxxxxx>
Hallo,

es ist Weihnachts(frei)zeit und mein System (10.2 -32bit) läuft rund,
da muss man doch was ändern.

Im letzten c't Sonderheft zu Ubuntu ist zu sehen, dass das Rootsystem
und Swap in den LVM Bereich gelegt wurden, die Bootpartition natürlich
nicht.
Unter Suse wird für "/" und Swap seit Jahren davon abgeraten.

Es juckt mich trotzdem das zu testen.
Ich hätte aber gerne gewusst, wie groß die Chancen sind, mir viel Arbeit
einzuhandeln.

Als Vorteil sehe ich das leichtere Austesten neuerer Linuxversionen,
sobald die Möglichkeit auftaucht. Mit einer virtuellen Maschine wäre
das auch möglich, aber besser nicht mit den gegenwärtigen 512MB meines
Rechners.

Gruß
Peter Mc Donough



--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >