Mailinglist Archive: opensuse-de (4664 mails)

< Previous Next >
Re: Ist man schon "Schlau", wenn man ":help" in vim findet?
  • From: Henning Hucke <h_hucke@xxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sun, 8 Feb 2004 01:08:23 +0100 (CET)
  • Message-id: <Pine.LNX.4.58.0402080105160.20568@xxxxxxxxxxxxxxxx>
*** Mathias Uebel (mathias.uebel@xxxxxxxxxx) schrieb heute in suse-linux:

> Nee, nur eben ein wenig arrogant.

Das musst Du mir jetzt erklären!

> Siehe Dein Disclaimer! Gib einem Hungrigen einen Fisch, ...

Ich verstehe den Zusammenhang nicht. Was hat es mit Aroganz zu tun, wenn
man zufällig eine (Disclaimer? Was meinst Du?) Signatur hat, die die
Sinnlosigkeit von Kochrezept-Lösungen deutlich zu machen versucht?

MG Henning Hucke

PS: Bitte "war ("-Teile aus dem Subject entfernen, sobald das Subject
angepasst wurde. Danke.
--
Zukunftstraechtiger Beruf? Geschichtenerzaehler! Damit kann man heute noch
nicht das grosse Geld verdienen. Aber was denken Sie, werden Eltern ihnen
in 20-30 Jahren bezahlen, damit ihre Kinder Ihnen an den Lippen haengen,
wenn Sie Geschichten von Nashoernern, Schmetterlingen, Singvoegeln und
Delphinen erzaehlen, "die einst die Erde bevoelkerten"!?

< Previous Next >
Follow Ups