Mailinglist Archive: opensuse-de (4172 mails)

< Previous Next >
Re: SuSE 7.3 Festplattenprobleme mit 160GB-Platte
  • From: Andreas Feile <lists@xxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 17 Dec 2003 17:18:42 +0100
  • Message-id: <200312171718.42497@xxxxxxxxxx>
Markus Gohl, Mittwoch, 17. Dezember 2003 16:56:

> Ich habe die Platte in drei Partitionen eingeteilt (ohne
> swap). 1 GB System, 30 GB home und der Rest für Dateien.
> Auch nach einer Neuinstallation kommt das vor. Alle
> Partitionen sind als ext3 formatiert. Als Mainboard
> kommt ein Asus A7N8X-X mit Athlon XP 2000+ zum Einsatz.
>
> Jetzt meine Frage: Würde die Formatierung als reiserfs
> irgendetwas am Problem ändern? Ich werde aber sowieso
> auf SuSE 9.0 updaten. Wird das das Problem beseitigen?
> Ist da etwas ähnliches bekannt?

130 GB für ext3 ist schon ziemlich viel. Probier mal xfs, damit
mache ich hier gerade auch bei großen Partitionen beste
Erfahrungen. Ich nehm xfs, da reiser bei mir auch schon mal gezickt
hat (manchmal läuft es auch sehr gut, keine Frage).

--
Andreas Feile
www.feile.net

< Previous Next >
References