Mailinglist Archive: opensuse-de (5184 mails)

< Previous Next >
Re: Umstieg auf 9.0???
  • From: Joerg Frings-Fuerst <jff.suse-ml@xxxxxx>
  • Date: Tue, 14 Oct 2003 21:20:27 +0200
  • Message-id: <200310142120.28586@xxxxxxxxxx>
Am Dienstag, 14. Oktober 2003 19:02 schrieb Thomas Hertweck:
> Raimund schrieb:
> > der umstieg lohnt sich ganz sicher, insbesondere von windows auf SuSE
> > 9.0!!!
>
> So eine generelle Aussage ist einfach unsinnig. Sag' mir
> doch mal, warum sich der Umstieg fuer mich von einer
> funktioniereden und sehr gut laufenden SuSE 8.2 lohnen
> sollte... Ich bin gespannt.
>
> CU,
> Th
.
Hallo Thomas,

mir sind nach dem Umstieg von 8.2 auf 9.0 folgende Punkte aufgefallen :

- die KDE-Perfomenz ist erheblich besser, OO startet z.B. innerhalb von 10 Sec
nach vorher ca. 50 Sek; man sieht es aber nicht nur da.

- Bis jetzt liefen alle Programme von der Dvd ohne Probleme ans laufen
bekommen, während bei der 8.2 einige dabei waren die ohne Neukomelierung
nicht liefen.

- Insgesamt ist die vom System verbrauchte Leistung geringer : Seti ist ca.
20% schneller.

- Nur beim Update gabs ein paar Probleme, da Dienste aktivert waren, die
vorher nicht benutzt wurden und dadurch andere "behinderten".

IMHO ist die 9.0 von der Performenz ein Quantensprung gegenüber den
Vorgängern.

Gruß Jörg
--
Jörg Frings-Fürst
54526 Landscheid

http://www.fixundfoxi.dyndns.info
http://www.trierer-single-treff.de
http://www.Wetter-in-Landscheid.de

--
Registered Linux User # 280687
ICQ 170365098
GPG Key ID : EB8A FFC8 1314 12E1


< Previous Next >
Follow Ups