Mailinglist Archive: opensuse-multimedia-de (53 mails)

< Previous Next >
Re: [opensuse-multimedia-de] Gnome-2.24 ist stumm
  • From: Juergen Rienaecker <j.rienaecker@xxxxxxxx>
  • Date: Thu, 30 Oct 2008 11:34:33 +0100
  • Message-id: <49098DB9.6020603@xxxxxxxx>
Hallo nochmal

Juergen Rienaecker wrote:
Hallo
Nochmal Sound für Gnome-2.24 auf SuSE-11.0

Juergen Rienaecker wrote:
Hallo,

Ich habe auf meiner Suse-11.0 gnome-2.24 compiliert unter Verwendung der
Quellen von
http://ftp.acc.umu.se/pub/GNOME/platform/2.24/2.24.0/sources und
http://ftp.acc.umu.se/pub/GNOME/desktop/2.24/2.24.0/sources sowie
http://ftp.gwdg.de/pub/opensuse/factory/repo/src/suse/src compiliert.

Die Quellen von der künftigen Suse-11.1 brauchte ich für die Specfiles.
Es scheint soweit zu funktionieren aber mein gnome-2.24 (schon beinahe
2.24.1)
ist stumm.

stimmt nicht mehr ganz
mit dem Konfigurationeditor (ist wohl gconf-editor) habe ich dem gnome-2.24
nun
Systemklänge entlockt obwohl das controlcenter zur Zeit so etwas nicht kennt.
Ansonsten wie gehabt.

...
Keine Antwort ?.
Gehört Sound nicht auf diese Liste oder gibt es auf der Liste nur kde-fans ?

Also Gnome-2.24.1 läuft mit kleinen Einschränkungen jetzt auf der SuSE-11.0
und mit mehr Einschränkungen auch auf der SuSE-10.3.

Zu den Soundproblemen:
Es wird offenbar pulseaudio-0.9.12 gebraucht. Das hatte sich noch nicht zu
Packman
herumgesprochen. Die Quelle fand ich bei
http://ftp.gwdg.de/pub/opensuse/factory/repo/src-oss/suse/src
Ein größeres Problem scheint libcanberra zu sein. Das
gnome-control-center-2.24.0
braucht sie für das Soundmenue. Bei SuSE gibt es sie in packages.de und die
binaries.
Die nützen mir nicht auf der SuSE-11.0. Eine Quelle libcanberra-0.10.src.rpm
konnte
ich noch nicht finden.
Bei http://www.ohloh.net/projects/libcanberra findet man libcanberra-0.10.tar.gz
aber keinen Specfile und natürlich keine SuSE-patches. Für Umbuto findet man
einen Patch für debian. Für SuSE herrscht Schweigen. Mit der nackten libcanberra
gibt es im Soundmenue keine Einstellungen für die Systemklänge.

Ansonsten scheint sich die Mühe gelohnt zu haben.
Eog-2.24.1 scheint auch auf meinen 1GHz Athlon bei der Diaschau keine Bilder
zu überspringen. Ich habe auch den Eindruck, daß die Bildqualität besser ist.

Weiteres wird die Liste wohl nicht interessieren.

Aber vielleicht fällt libcanberra unter das Gebiet Multimedia und man
kann mir da zum Thema libcanberra auf SuSE weiterhelfen.

Etwas enttäuscht
grüßt Jürgen Rienäcker
--
To unsubscribe, e-mail: opensuse-multimedia-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
For additional commands, e-mail: opensuse-multimedia-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >