Mailinglist Archive: opensuse-multimedia-de (64 mails)

< Previous Next >
Re: [opensuse-multimedia-de] Gelöst (was:Antwort an Mailinglisten bei Opensuse.org)
  • From: René Falk <lists@xxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sun, 21 Sep 2008 18:46:00 +0200
  • Message-id: <200809211846.00813.lists@xxxxxxxxxxxxxx>
Am Sonntag, 21. September 2008 schrieb Christian Meseberg:

Standardmäßig sind Mailinglisten so konfiguriert, das bei Antwort
AN: auch die Adresse der Liste steht.

Nö, Standard ist das nicht, und so viel ich noch im Erinnerung habe
auch nicht RFC-konform.

Das Thema hatten wir im Laufe der Jahre schon öfters. Schau mal ins
Archiv wenn Du mehr wissen möchtest.

Es steht auch bei de.opensuse.org, das kein Reply-to gesetzt wird.
http://de.opensuse.org/Mailinglisten

Mein eMail Client hat keine
Optionen beim Antwort-Feld. Er übernimmt die Adresse aus dem Header
der Mail. Ist mit zum ersten mal vorgekommen, das eine Liste anders
konfiguriert ist. Leider habe ich das nicht gleich erkannt. Habe
inzwischen eine technische Lösung mittels Makro gefunden.

Ich weiß zwar nicht was für Listen dir da unter gekommen sind, ich
kann dir aber versichern, das es sehr sehr viele Listen gibt, bei
denen ein Reply-to nicht gesetzt ist.

Grüße

René

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: opensuse-multimedia-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
For additional commands, e-mail: opensuse-multimedia-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups