Mailinglist Archive: opensuse-multimedia-de (58 mails)

< Previous Next >
[opensuse-multimedia-de] Artsplay als root aufrufen
  • From: Benjamin Dombert <bennidombert@xxxxxx>
  • Date: Fri, 23 Feb 2007 15:31:15 +0100
  • Message-id: <200702231531.16941.bennidombert@xxxxxx>
Hallo allerseits,

ich möchte, dass mein Rechner einen Sound abspielt und auflegt, nachdem das
interne Modem (Smartlink Softmodem) einen Anruf erkannt hat. Ich lasse dazu
den slmodemd an entsprechender Stelle das folgende Skript aufrufen:

<schnipp>
#!/bin/sh
RING_BEEPFILE=/opt/kde3/share/sounds/KDE_Beep_Phone_2.ogg


#Play soundfile defined in RING_BEEPFILE
if [ `/sbin/checkproc -v /opt/kde3/bin/artsd` ]; then
/opt/kde3/bin/artsplay $RING_BEEPFILE
else
/usr/bin/ogg123 $RING_BEEPFILE
fi

echo "ATH">/dev/modem
<schnapp>

wenn nun tatsächlich der artsd läuft, erhalte ich als root die Meldung(en):

starting artsd!
Xlib: connection to ":0.0" refused by server
Xlib: No protocol specified

kcminit: cannot connect to X server :0.0
Can't connect to sound server


wie kann ich arts/artsd/artsplay dazu bringen, auch für den Benutzer root -
unter diesem läuft der slmodemd nun einmal - seine Dienste anzubieten?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

d
---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: opensuse-multimedia-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
For additional commands, e-mail: opensuse-multimedia-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups