Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (554 mails)

< Previous Next >
Re: powersave daemon läss t sich nicht starten
  • From: Stefan Seyfried <seife@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 4 May 2004 23:32:31 +0200
  • Message-id: <20040504213231.GB6512@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
On Tue, May 04, 2004 at 10:21:59PM +0200, Arne Biastoch wrote:

> /usr/sbin/rcpowersaved restart
> Shutting down powersaved done
> Unloading ACPI modules () done
> Process acpid is accessing /proc/acpi/event.
> Stop it first and restart powersave service. skipped

> Hat jemand eine Ahnung, wie man hier eine gescheite und systematische
> Fehlersuche durchführt?

lesen, was da oben steht :-)

rcacpid stop; insserv -r acpid; rcpowersaved start

insserv -r acpid führt dazu, daß beim nächsten booten der acpid nicht
mehr gestartet wird.

> Bzw., hat es jemand geschafft, auf einem Dell X300 oder Samsung Q20 den
> powersave daemon zum Laufen zu bekommen?

keine Ahnung, daber das ist kein Hardwareproblem.

Viel Spaß
--
Stefan Seyfried

< Previous Next >
References