Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (414 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-laptop] ftp installation, libjawt.so, YaST?
  • From: Stephanus Fengler <fengler@xxxxxxxx>
  • Date: Sun, 11 Jan 2004 13:57:24 -0600
  • Message-id: <1073851044.15413.23.camel@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hi,
jo installiert ist es ja schon. OpenOffice war ja nicht das Problem, das
laeuft. Insgesamt ist das System auch nicht inkonsistent. Ich mag
eigentlich Pakete mit YaST installieren, aber wenn ich die
Paketabhaengigkeit von YaST ueberpruefen lasse, dann beklagt er sich.
Was ich nicht raffe. OpenOffice ist installiert, laeuft. libjawt.so ist
installiert und vorhanden. Damit sollte doch meine rpm-Datenbank
konsistent sein, oder?

Gruss
Stephanus

On Sun, 2004-01-11 at 12:56, Jan Mentzel wrote:
> >Weiss jemand wie man Yast dazu bewegt die lib in dem besagten Paket zu
> >identifizieren und die Abhaengigkeit damit zu erfuellen?
>
> machs direkt mit rpm:
>
> ins Verzeichnis gehen, wo die rpm-Datei liegt
> und rpm sagen, Abhängigkeiten zu ignorieren (--nodeps) und das Paket zu
> installieren (-i):
>
> rpm --nodeps -i OpenOffice.rpm
>
> mfG;
> Jan


< Previous Next >
References